Das war die SONUS Kammermusikwoche 2017

Ein erfolgreicher SONUS-Sommer

Drei sehr gut besuchte Konzerte begleiteten die diesjährige SONUS Kammermusikwoche:

Der Konzertreigen begann mit einer temperamentvollen Reise durch die Geschichte des Tangos – Reisebegleiter in St. Michael | Šmihel war das Quintett Piazzolleky – und der Vernissage unseres Artist in Residence Eugen Varzić.

Im Rahmen des Gastkonzertes im Museum Liaunig Neuhaus | Suha bot das Linzer KETOS Quintett die seltene Gelegenheit Werke für klassisches Bläserquintett zu genießen.

Und zum Schluss der Kammermusikwoche fand traditionsgemäß das Abschlusskonzert der MusikwerkstattteilnehmerInnen in Bleiburg | Pliberk statt. Wie immer ließen uns die jungen MusikerInnen begeistert und erstaunt über das was sie in nur einer Woche einstudiert haben zurück!

SONUS setzt sein Programm 2017 fort

  • am 15. Oktober mit Klang und Genuss im Werner Berg Museum und dem Brauhaus Breznik in Bleiburg | Pliberk und
  • am 29. Oktober mit dem sonusiade Konzert des Altenbergtrio im Museum Liaunig Neuhaus | Suha.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Sonus-Team

SONUS Abschlusskonzert am 25. August!

Abschlusskonzert der Werkstatt-TeilnehmerInnen und DozentInnen

Am Freitag, 25.8., endet die SONUS-Kammermusikwoche mit einem Highlight: Dem Konzert der TeilnehmerInnen und DozentInnen im Kulturni Dom Bleiburg. 

In verschiedenen Formationen vom Duo, Trio, Quartett bis zum großen Orchester beweisen unsere jungen MusikerInnen was sie können und das ist eine ganze Menge. Uns wird es nicht wundern, wenn demnächst (wieder) einige Absolventen in der etablierten Musikwelt in Erscheinung treten.

Das Programm ist umfangreich und vielfältig, widmet sich der ernsten und auch leichteren Musik aber vor allem der Freude am Musizieren.

> Mehr Infos.

Freitag, 25. August 2017 um 17.00 Uhr
Kulturni Dom Bleiburg | Pliberk

Wir freuen uns darauf!

Ihr SONUS-Team

sonusiade #3: KETOS QUINTETT LINZ | SONUS GASTKONZERT

Ein Bläserkonzert klassisch bis modern |
Koncert pihalcev klassično in sodobno

Sreda | Mittwoch, 23. 8.
ob 20 uri | um 20 Uhr
Museum Liaunig Neuhaus |Suha

Das Ketos Quintett Linz wurde 2013 gegründet und besteht aus Musikern des Bruckner Orchesters Linz, mit Ausnahme des Hornisten, der bei den Wiener Symphonikern engagiert ist.

Ketos Quintett Linz je bil ustanovljen leta 2013 in ga sestavljajo skoraj izključno glasbeniki Brucknerjevega orkestra Linz, z izjemo hornista, ki je angažiran pri Dunajskih simfonikih.

Anneliese Fuchsluger, Flöte | flavta
Andreas Mendel, Oboe | oboa
Herbert Hackl, Klarinette |klarinet
Bernhard Krabatsch, Fagott | fagot
Peter Dorfmayr, Horn | rog

Werke von | dela naslednjih skladateljev: J. Haydn, F. Mendelssohn Bartholdy, J. Ibert, u.a.

Veselimo se vašega obiska! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vaša ekipa SONUS | Ihr SONUS Team

Tango now!

Tango Nuevo und Tango Tipico gastieren in St. Michael | Šmihel.

Die Kammermusikwoche SONUS startet mit dem Quintett Piazzolleky und einem Reise durch die Geschichte des Tango. Die Musiker des Quintetts verleihen mit ihrem  Temperament und ihrer instrumentellen Professionalität dem Tango Nuevo und dem volksmusikalischen Tango Tipico eine neue Dimension.

Samstag, 19. August 2017 um 20.00 Uhr
Marktgemeindeamt St. Michael ob Bleiburg 

Eintritt € 17,- (Vorverkauf) | € 22,- (Abendkasse)
Reservierung

Besuchen Sie im im Zuge dieses Konzerts auch die

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Eugen Varzić
Sonus Artist in Residence

Ausstellungsdauer 19.08. – 15.09.2017
Marktgemeindeamt St. Michael bei Bleiburg | während der Amtszeiten

eugenvarzic.com

Die SONUS-Kammermusikwoche rückt näher!

Die SONUS-Kammermusikwoche vom 19.8. bis 25.8.2017

Nach zwei erfolgreichen sonusiade-Konzerten rückt unser SONUS-Höhepunkt näher.

In Neuhaus|Suha, Bleiburg|Pliberk, St.Michael|Smihel und Globasnitz|Globasnica erwarten Sie drei Konzerte, eine Musikwerkstatt und eine Vernissage.

Wir starten am 19.8. um 20 Uhr in St.Michael|Šmihel, wenn das Quintett Piazzolleky die Geschichte des Tangos erzählt. Mit der Leidenschaft des Tangos, dem Temperament des Balkans und der professionellen Herangehensweise von Berufsmusikern gibt das Quintett Piazzolleky dem Tango Nuevo und dem volksmusikalischen Tango Tipico eine neue Dimension.

Kartenreservierung empfohlen!
Ihr SONUS-Team

PS: SONUS empfiehlt außerdem TRIVIUM|DREI WEGE|TRI POTI