SONUS startet die Konzertreihe 2017 mit ausverkauftem Bernarda Fink-Konzert!

Liebe Freunde und Freundinnen von SONUS und Liebhaber der Kammermusik!

Bernarda Fink, Anthony Spiri und Nejc Mikolič begeisterten im Museum Liaunig mehr als 300 BesucherInnen. Im wie immer wundervollen Ambiente des Museums Liaunig Neuhaus|Suha vor der herrlichen Kulisse der Bilder von Hermann J. Painitz boten Bernarda Fink und ihre Künstlerkollegen ein Musikprogramm vom Feinsten.

Unüberhörbar, dass Fink und Spiri schon seit Jahren kongenial zusammen musizieren und sehr bereichernd ergänzt um Nejc Mikolič an der Viola begann die Matinee mit Liedern von Robert Schumann und Antonin Dwořák. Die musikalische Reise führte uns weiter über Brahms zu Werken von Matija Tomc, Anton Lajovic, Benjamin Ipavec und Lucijan Marija Škerjanz. Das großzügige Programm endete mit Joseph Marx und wiederum Brahms. Das Publikum im ausverkauften Konzertsaal bedankte sich mit einem kräftigen Applaus.

Konzertgalerie:

 

Mit diesem musikalischen Highlight wurde nicht nur die diesjährige SONUS-Konzertsaison sondern auch die neue gemeinsam mit dem Museum gestaltete Konzertreihe sonusiade erfolgreich aus der Taufe gehoben.

Nächster Termin der Konzertreihe sonusiade  ist der 8. Juli. Da erwartet Sie ein ganz spezielles Künstlertrio: Wolfgang Puschnig, Wolfram Berger und Janez Gregorič werden eine literarisch-musikalischen Abend gestalten.

Ihr SONUS-Team

sonusiade Auftakt mit Bernarda Fink Matinee

Am Sonntag startet die sonusiade mit einem wirklichen Highlight: Kammersängerin Bernarda Fink gastiert im Museum Liaunig. Gemeinsam mit dem Pianisten Anthony Spiri und dem Bratschisten Nejc Mikolič gestaltet sie die Eröffnungsmatinee  der ersten sonusiade im Museum Liaunig. Wir freuen uns darauf!

Sonntag, 30.4., 11Uhr, Museum Liaunig Neuhaus|Suha

Feiern Sie mit uns den Start der sonusaide!

Ihr SONUS-Team

UPDATE: Ö1 am 27.4., „Schon gehört?“

Die SONUS Kammermusikwerkstatt lädt das 12. Mal zum gemeinsamen Musizieren ein

Kammermusik ist ­­vielseitig, sie ist zeitlos und zeitgemäß, kommunikations- und kontaktfreudig, spannend und spontan − und vor allem motiviert und inspiriert sie Publikum und KünstlerInnen gleichermaßen.

Kammermusik fördert jede Musikerin und jeden Musiker in ihrer Virtuosität sowie im Zusammenspiel. Beweis dafür ist jedes Jahr aufs Neue das SONUS Abschlusskonzert: Man höre und staune, was nach einer Woche von unseren Werkstatt-TeilnehmerInnen auf die Konzertbühne gebracht wird.
Wie schon in den letzten zwei Jahren wird auch heuer ein eigens für SONUS komponiertes Auftragswerk in der Musikwoche einstudiert und beim Abschlusskonzert uraufgeführt.

Das SONUS Eröffnungskonzert mit dem Quintett Piazzolleky bringt den Tango nach Südkärnten; Klang und Genuss bietet unsere traditionelle SONUS Herbstveranstaltung im Werner Berg-Museum.

Mit der neuen Konzertreihe sonusiade intensivieren SONUS und das Museum Liaunig ihre Partnerschaft. Hervorragende MusikerInnen von internationalem Rang präsentieren uns im architektonisch beeindruckenden Museum ein kammermusikalisches Feuerwerk südlich der Drau.

Kommen Sie und genießen Sie mit uns wunderbare Musik!

Ihr Janez Gregorič,
künstlerischer Leiter

SONUS & SONUSIADE

Mehr SONUS!

Bereits seit einigen Jahren ist SONUS Gast im Museum Liaunig in Neuhaus|Suha. Ich erinnere an die hervorragenden Konzerte des Ensembles Prisma im vergangenen Jahr oder des Minetti-Quartetts im Jahr davor.

Aus dieser Verbindung wird 2017 eine intensive Kooperation. Mit der neu geschaffenen sonusiade  bringen der Verein SONUS und das MUSEUM LIAUNIG ein deutlich ausgeweitetes Konzertprogramm auf die Bühne des Museums.

Lesen Sie nach, was SONUS und sonusiade Ihnen heuer an Konzerten bieten!

Ihr Janez Gregorič
Künstlerischer Leiter

Weiterlesen: sonusiade